Zucchini-Pfanne - die schönsten Rezepte

Es gibt sie mit Fleisch, vegetarisch, mit sahniger Soße oder kalorienarm: Zucchini-Pfanne. Das beliebte Sommergemüse ist gesund, vielseitig kombinierbar und lässt sich in der Pfanne blitzschnell und ohne großen Aufwand zubereiten. Hier findest du die schönsten Rezepte.

Inhalt
  1. Schnell gemacht und perfekt für jeden Tag!
  2. Der Klassiker: Zucchini-Hackfleisch-Pfanne
  3. Vegetarische Zucchini-Pfanne
  4. Low Carb-Zucchini-Pfanne
  5. Noch mehr leckere Ideen mit Zucchini
 

Schnell gemacht und perfekt für jeden Tag!

Viele unserer Rezepte für Zucchini-Pfanne lassen sich in weniger als 30 Minuten zubereiten. Das liegt daran, dass Zucchini nur wenige Minuten in der Pfanne brutzeln muss. Auch die Vorbereitung geht bei dem leckeren Sommerkürbis schnell von der Hand. Er muss weder geschält, noch entkernt werden. Es genügt, das Gemüse in dünne Scheiben oder feine Würfel zu schneiden und mit weiterem Sommergemüse, Nudeln oder Kartoffeln in der Pfanne zu vereinen. Deshalb eignet sich die Zucchini-Pfanne wunderbar als gesundes Mittagessen oder leichtes Abendessen für jeden Tag.

 

Der Klassiker: Zucchini-Hackfleisch-Pfanne

Zucchini und Hackfleisch - das ist einfach eine unschlagbare Kombination! Denn die beiden Zutaten schmecken zusammen nicht nur köstlich, sie machen auch schnell und lange satt. Das liegt an dem hohen Eiweißgehalts des Fleischs. Gleichzeitig sorgen jede Menge Vitamine im grünen Gemüse dafür, dass du mit wichtigen Nährstoffen versorgt wirst. Mit Reis, Vollkornnudeln oder Bulgur serviert wird aus der Zucchini-Hackfleisch-Pfanne eins unserer liebsten Familienessen

 

Vegetarische Zucchini-Pfanne

In der vegetarischen Küche verwenden wir Zucchini gerne und oft. Bereiten wir eine Zucchini-Pfanne zu, kombinieren wir den Sommerkürbis am liebsten mit Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Paprika oder Champignons. Schön kräftig angebraten entfaltet das Gemüse tolle Röstaromen und wird zu einem köstlichen und vegetarischen Gericht für jeden Tag

 

Low Carb-Zucchini-Pfanne

Du ernährst dich Low Carb oder hast am Abend keine Lust auf schwere Kost? Dann sind unsere Zucchini-Pfannen mit weniger Kohlenhydraten genau das Richtige für dich! Statt zu üppigen Beilagen greifen wir als Ergänzung zu Fisch oder Geflügel. Sowohl Lachs, Garnelen als auch Puten- oder Hähnchenfleisch passen hervorragend zur kalorienarmen Zucchini, sind fettarm und lassen sich ganz unkompliziert in der Pfanne zubereiten. Aber auch Hackfleisch ist eine leckere Ergänzung. Dies ist zwar etwas fettreicher, gibt einer Zucchini-Pfanne aber leckere Würze. Zu unseren beliebtesten Rezepten zählt das sommerliche Zucchini-Gröstl mit Ei.

Hier findest du mehr Infos zu Low Carb-Lebensmitteln >>

 

Noch mehr leckere Ideen mit Zucchini

Du kannst von Zucchini nicht genug kriegen? Dann probiere doch mal diese köstlichen Ideen:

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Zucchini-Rezepte

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved