close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Einfaches Essen für heiße Tage – Rezepte für den Sommer

Wenn im Sommer die Temperaturen nach oben klettern, steht uns selten der Sinn nach deftiger Hausmannskost. Gefragt sind dann vor allem unkomplizierte Rezepte mit frischen Zutaten, die schnell gemacht, leicht und lecker sind. Finde hier die besten einfachen Essen für heiße Tage!

 

Was kann man an heißen Tagen kochen?

Wer auch an heißen Tagen auf eine warme Mahlzeit nicht verzichten mag, ist mit einfachen Pfannen- oder Ofengerichten mit viel frischem Gemüse der Saison, Fisch oder magerem Geflügel gut beraten. 

Fix Gemüse schnippeln, ab in die Pfanne, fertig - Rezepte für leichte Gemüsepfannen kommen im Sommer immer gut an. Ein saisonaler Dauerbrenner ist beispielsweise klassisches Ratatouille aus Zucchini, Aubergine und Tomaten

An warmen Tagen sind unkomplizierte Fisch-Rezepte die bessere Wahl als üppige Fleischgerichte in Soße. Lachs enthält beispielswiese viel leicht verdauliches Eiweiß. Unser Rezept für gefüllten Ofen-Lachs mit Spinat und Firschkäse solltest du unbedingt probieren! 

Einfache Eierspeisen wie Omelett oder Shakshuka sättigen dich lange, ohne schwer im Magen zu liegen. Und Nudel-Fans können wir unsere Sommerpasta mit fruchtiger Tomatensoße oder Paprika-Sugo ans Herz legen. Die schmeckt Groß und Klein und lange in der Küche stehen musst du auch nicht.

 

Einfaches Essen für heiße Tage ohne kochen

Kalte Suppen wie Gazpacho, Gurkensuppe oder eine fruchtige Melonensuppe sind perfekt für den Sommer, denn sie schmecken herrlich erfrischend und lassen sich obendrein wunderbar für Ausflüge einpacken und mitnehmen. Ebenso lecker wie praktisch kommen handliche Wraps oder Tortilla-Sandwiches daher. Und natürlich dürfen bunte Bowls und Sommersalate mit knackigem Gemüse, Früchten, Bulgur, Couscous oder Hirse, und einem leichten Dressing oder einer Vinaigrette hier nicht fehlen. Sind von deiner Sommerpasta noch Nudeln übrig geblieben, kannst du aus ihnen schnell und einfach einen leckeren Nudelsalat machen - ideal fürs Picknick im Grünen oder zum Grillen.

 

Rezepte

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved