close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sommersuppen - warme und kalte Rezepte

Sommer und Suppe passen besser zusammen, als du im ersten Moment vielleicht denken magst. In unserer Rezeptauswahl findest du die besten Rezepte für leichte Sommersuppen - von Gazpacho über Minestrone bis hin zu Zucchinisuppe.

Inhalt
  1. Sommersuppen - warm und kalt ein Genuss
  2. Kalte Suppe - kalorienarm und erfrischend!
  3. Raffinierte Sommersuppen für Gäste
  4. Vegane Sommersuppen mit Pep
 

Sommersuppen - warm und kalt ein Genuss

An warmen Tagen gibt es nichts Besseres als einen Teller mit leichter Gemüsesuppe. Egal ob klassische Tomaten-GazpachoKaltschale aus Melone oder warme Minestrone Sommersuppen tun einfach gut. Wir stellen dir unsere besten Rezept für den Sommer vor!

Unser Tipp: Achte bei kalten Suppen darauf, dass sie nicht eiskalt sind und bei warmen Suppen darauf, dass sie nicht kochend heiß serviert werden. Lauwarme Speisen kann dein Körper bei Sommerhitze am besten verdauen!

 

Kalte Suppe - kalorienarm und erfrischend!

An heißen Tagen sind kalte Suppen für unseren Körper ideal, denn sie bestehen zum Großteil aus kalt püriertem Gemüse, Wasser oder Brühe und sind sehr kalorienarm. Darüber hinaus liefern sie jede Menge Vitamine und Mineralstoffe und unterstützen gleichzeitig unsere Flüssigkeitszufuhr. Beliebte Zutaten sind Tomaten, Gurke, PaprikaZucchini oder Melone. Für extracremigen Genuss verfeinern wir frische Gemüsesuppen mit Joghurt, wie in unserem Rezept für kalte Gurken-Avocado-Suppe.

Unsere Top 5 Rezepte für kalte Suppen >>

 

Raffinierte Sommersuppen für Gäste

Suppen sind zu jeder Jahreszeit eine prima Vorspeise und stimmen perfekt auf einen gemeinsamen kulinarischen Abend ein. Für raffinierte Sommersuppen greifen wir gerne zu saisonalen Zutaten wie sonnengereiften Tomaten oder grünem Spargel. Ein hübsches Suppentopping aus frischen Kräutern, Croûtons oder würzigem Parmesan setzt jeder Suppe für deine Gäste ein leckeres Krönchen auf. Unsere Bouillabaise mit Fisch, Meeresfrüchten und reichlich Sommergemüse überzeugt außerdem jeden Fischfan - etwas Safran und ein guter Schuss Wermut verleihen dem franzsösischen Klassiker besonderen Geschmack!

 

Vegane Sommersuppen mit Pep

Die Basis vieler Sommersuppen bildet frisches Gemüse und Obst. Oft wird dieses einfach mit Gemüsebrühe püriert und mit Gewürzen verfeinert. Falls doch einmal Sahne verwendet wird, kann diese ganz unkompliziert durch eine pflanzliche Alternative ersetzt werden. Auch toll und besonders sommerlich schmecken Suppen mit Kokosmilch. Unser absoluter Liebling, der nicht nur Veganerinnen und Veganer glücklich macht, ist die fixe 20-Minuten Mais-Suppe mit Limetten und knusprigen Kokoschips. Lecker!

Hier findest du noch mehr vegane Suppen & Eintöpfe >> 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved