Languste mit pikanter Soße

Languste mit pikanter Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   gekochte Langusten (à 600 g) 
  • 5 EL  Öl 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   Lauchzwiebel 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie, Dill und Schnittlauch 
  •     Salz 
  •     ein wenig weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Langusten im Fischgeschäft halbieren lassen oder selbst mit einem scharfen Messer längs durchschneiden. Die am Kopfende befindlichen Innereien mit einem Löffel herausnehmen. Für die Marinade Öl mit Zitronensaft verrühren.
2.
Knoblauch fein hacken. Lauchzwiebel putzen, waschen und in hauchdünne Ringe schneiden. Kräuter waschen, etwas Petersilie zum Garnieren beiseite legen. Restliche Petersilie und Dill fein hacken. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.
3.
Dann Knoblauch, Zwiebel und Kräuter in die Marinade geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Langustenhälften auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren. Zum Schluss dann einen Teil der Marinade über die Langustenhälften gießen, den Rest in einer Sauciere extra dazureichen.
4.
Servieren Sie dazu auch knackig frisches Stangenweißbrot und einen gut gekühlten herben Weißwein.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 970 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved