Lauch-Kartoffel-Suppe mit Croûtons

Aus LECKER 12/2014
3.945945
(37) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Stange Porree  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 EL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 2 Scheiben   Sandwichtoast  
  • 100 g   geriebener  
  •     Emmentaler  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Bund   Schnittlauch  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Knoblauch schälen, hacken. 2 EL Öl im großen Topf erhitzen. Vorbereitete Zutaten darin andünsten. 1 l Wasser angießen, Brühe einrühren, aufkochen.
2.
Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln.
3.
Brot würfeln und in 1 EL heißem Öl rösten. Käse in der Suppe schmelzen. Sahne zugießen, Suppe pürieren. Abschmecken. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden. Suppe mit Croûtons und Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved