Lauchcremesuppe mit Croûtons

Aus LECKER 3/2014
4.125
(8) 4.1 Sterne von 5
Lauchcremesuppe mit Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Stangen Porree 
  • 750 mehligkochende Kartoffeln 
  • 1   geh. EL Gemüsebrühe (instant) 
  • 5 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 4 Scheiben  Weißbrot 
  • 1 EL  Butter 
  • 75 Schlagsahne 
  •     Salz, Pfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Beides in einen großen Topf geben und 1 1⁄2 l Wasser angießen. Aufkochen, Brühe einrühren und zugedeckt ca. 25 Minuten garen, bis die Kartoffeln zerfallen.
2.
Für die Croûtons Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, hacken. Brot im Toaster rösten. In kleine Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Croûtons und Petersilie darin durchschwenken.
3.
Sahne zur Suppe gießen und ca. 2 Minuten mitköcheln. Suppe mit einem Stabmixer fein pü­rieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Croûtons und Petersilie bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved