Laugenknödel mit Mangold, Schinkenchips und Kürbisragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Laugenknödel mit Mangold, Schinkenchips und Kürbisragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  + 15 g Butter oder Margarine 
  • 2 Blätter  Mangold 
  • 400 Laugenstangen 
  • 250 ml  Milch 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 400 Hokkaido-Kürbis 
  • 1 EL  Öl 
  • 15 Mehl 
  • 300 ml  Orangensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Schinken (z. B. Serranoschinken) 
  •     Küchentuch 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. 1 EL Fett schmelzen, Zwiebel darin andünsten. Mangold putzen und waschen, weiße Stiele von den Blättern schneiden. Blätter in feine Streifen schneiden. Laugenstangen in sehr dünne Scheiben schneiden. Milch und Eier verquirlen, mit Muskat würzen und über die Brötchenscheiben gießen. Mangoldstreifen und Zwiebel mit dem Fett dazugeben und unterkneten. Mit Muskat abschmecken. Ca. 30 Minuten ruhen lassen
2.
Kürbis waschen, Kerne herausschaben. Kürbis in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kürbis darin unter Wenden 3–4 Minuten braten. 15 g Fett hineingeben, mit Mehl bestäuben. Nach und nach mit Orangensaft ablöschen und 10–15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Schinken der Länge nach halbieren und in einer Pfanne ohne Fett erhitzen und kross braten. Schinken herausnehmen und leicht zu Spiralen formen
3.
Einen weiten Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Kloßmasse auf ein feuchtes Geschirrtuch geben, zu einer ca. 20 cm langen Rolle formen und locker in dem Tuch einrollen. Tuch wie einen Bonbon mit Küchengarn verschließen. Knödel in das Wasser legen und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten gar ziehen lassen. Knödel abtropfen lassen, aus dem Tuch nehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Kürbisragout anrichten
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved