Leichter Kartoffelsalat mit Bratwurst

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 300 g   Kartoffeln (fest kochend)  
  • 2-3 Stiel(e)   Petersilie  
  • 3 EL (60 g)  Magerjoghurt  
  • 2 EL   Gurkenwasser +  
  • 1 (ca. 70 g)  Gewürzgurke  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 3-4 (1 g)  Tropfen Öl  
  • 2   Geflügel-Bratwürstchen (à ca. 50 g) 
  •     etwas Dill zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Petersilie waschen, fein hacken. Mit Joghurt und Gurkenwasser verrühren. Würzen
2.
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden oder hobeln. Tomaten waschen und vierteln. Fruchtfleisch klein schneiden. Gurke und Kartoffeln in Scheiben schneiden. Salatzutaten und Soße mischen. Kurz durchziehen lassen. Abschmecken
3.
Eine beschichtete Pfanne mit Öl ausstreichen. Würstchen darin rundum braun braten. Evtl. mit Dillfähnchen garnieren
4.
EXTRA-TIPPS
5.
Geflügel-Bratwürstchen sind besonders knackig und platzen beim Braten oder Grillen leicht auf. Daher mit einem Messer öfter einritzen. Wenn Sie den Salat z. B. mit ins Büro nehmen möchten: statt des Würstchens gewürfelte magere Fleisch- oder Geflügelwurst unterheben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved