Linsen-Blumenkohl-Salat mit gedünstetem Lachs

Aus kochen & genießen 5/2014
4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Linsen-Blumenkohl-Salat mit gedünstetem Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 rote Linsen 
  • 1 (ca. 800 g)  kleiner Blumenkohl 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 5 EL  Weißweinessig 
  • 4 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4   Lachsfilets (à ca. 100 g) 
  • 1⁄4 Apfelsaft 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochendem Wasser 8–10 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten köcheln. Abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Chili entkernen, waschen und hacken.
3.
Chili, Zwiebel, Senf, Essig und Öl verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Linsen und Blumenkohl mit der Vinaigrette mischen und abschmecken.
4.
Lachs waschen, trocken tupfen. Apfelsaft mit Zitronensaft in einer Pfanne aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachsfilets zufügen, bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten. Kresse vom Beet schneiden, unter den Salat mischen.
5.
Lachs mit Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved