Linsenfrikadellen mit Zucchini-Minz-Salat

Aus LECKER 1/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
Linsenfrikadellen mit Zucchini-Minz-Salat Rezept

Der „Kaviar des armen Mannes“ gehört zu den Favoriten weitsichtiger Veggies: Anstelle von Hack halb und halb machen Tellerlinsen ihre Gemüsebuletten zur wertvollen Eiweißquelle

Zutaten

Für Personen
  • 300 TK-Blattspinat 
  • 200 Tellerlinsen 
  • 60 Parmesan (Stück) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 TL  Sriracha (scharfe Chilisoße) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, getrockneter Oregano 
  • 2   Zucchini 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 4 Stiel/e  Minze 
  • 100 Vollmilchjoghurt 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten ( + 300 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Spinat auftauen lassen. Linsen im Sieb ab­spülen und in 1 l Wasser aufkochen. Bei schwacher bis mittlerer Hitze ­ca. 40 Minuten weich kochen. Abtropfen lassen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Käse fein reiben. Spinat sehr gut aus­drücken, dann fein hacken. Spinat, Linsen, Käse, Zitronensaft und -schale, Mehl, Ei und Sriracha gut verrühren. Mit 2 TL Salz, 1⁄2 TL Pfeffer, 1 Prise Zucker und 3 TL Oregano würzen. Aus der Masse ca. 16 Frikadellen formen, auf das Backblech legen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen, even­tuell einmal wenden.
3.
Inzwischen Zucchini putzen, waschen, längs vierteln und schräg in Stücke schneiden. Öl in einer großen Grillpfanne oder Pfanne erhitzen. Zucchini darin rundherum ca. 4 Minuten kräftig braten und herausnehmen. Tomaten waschen und halbieren. Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Joghurt mit Salz abschmecken und mit dem Salat mischen. Frikadellen und Salat anrichten, nach Belieben Zitrone und Sriracha dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved