Makkaroni-Bratwurst-Auflauf mit Möhren und Champignons

4.7
(10) 4.7 Sterne von 5
Makkaroni-Bratwurst-Auflauf mit Möhren und Champignons Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Nudeln (kurze Makkaroni)  
  •     Salz  
  • 250 g   Möhren  
  • 300 g   Nürnberger Rostbratwürste  
  • 250 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 1 Packung (250 g)  Sauce Hollandaise  
  • 1/8 l   Milch  
  • 1 Scheibe   Toastbrot  
  • 1 EL   Butter  
  •     einige Schnittlauchhalme zum Bestreuen 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhren schälen, waschen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Würstchen in dicke Scheiben schneiden. Pilze putzen, säubern und halbieren.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Würstchen darin rundherum braun braten, herausnehmen. Möhren im Fett ca. 3 Minuten braten. Pilze zugeben und weitere 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hollandaise und Milch verrühren.
3.
Auflaufform fetten. Die Hälfte der Nudeln in die Form geben. Bratwurst und Gemüse darauf verteilen. Restliche Nudeln daraufgeben. Hollandaise darübergießen. Toastbrot fein zerkrümeln. Butter schmelzen.
4.
Brotbrösel unterheben und über dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden.
5.
Makkaroni-Wurst-Auflauf herausnehmen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 50 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved