Mandel-Ziegenkäsenocken mit Roter Bete und Basilikumpesto

Aus LECKER 12/2015
5
(1) 5 Sterne von 5
Mandel-Ziegenkäsenocken mit Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 EL  Mandelblättchen 
  • 3–4 (ca. 400 g)  Knollen frische Rote Bete 
  • 10 EL  gutes Olivenöl 
  • 1 EL  brauner Zucker 
  • 100 ml  Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Basilikum 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 150 cremiger Ziegenfrischkäse 
  • 1   kleines Beet Kresse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Rote Beten schälen (Einmalhandschuhe anziehen, sie färben stark!), waschen und in kleine Würfel schneiden.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Rote-Bete-Würfel darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten.
3.
Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit Essig ab­löschen, aufkochen und bei schwacher Hitze 4–5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.
4.
Für das Pesto Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Parmesan grob reiben.
5.
Basilikum, Knoblauch, Parmesan und Pinienkerne mit 8 EL Öl in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Pfeffer abschmecken.
6.
Aus dem Ziegenfrischkäse mit zwei Esslöffeln 4 Nocken formen und in den gerösteten Mandelblättchen wenden. Kresse vom Beet schneiden. Rote Beten mit Sud, Basilikumpesto und Frischkäsenocken anrichten.
7.
Mit etwas Kresse bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved