Mandelgalette „Limited Edition“

Aus LECKER-Sonderheft 2/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Perfekt unperfekt kommt die Obsttarte völlig formlos daher. Sie überzeugt stattdessen mit ummandeltem Knusperteig und feiner Schmandcreme.

Zutaten

Für  Stücke
  • 280 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 40 g   Mandelmehl  
  • 200 g   kalte Butter  
  • 1 EL + 75 g   Kokosblütenzucker  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 8   Sommerpflaumen  
  • 200 g + 100 g   Schmand  
  • Schale und Saft von 1   Bio-Zitrone  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  •     evtl. Zitronenmelisse für die Deko 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig 260 g Mandeln, Mandelmehl, kalte Butter in Stücken, 75 g Kokos­blütenzucker, 1 Prise Salz und Ei erst mit den Knethaken des Rühr­geräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer flachen Kugel formen und ca. 45 Minuten zugedeckt kalt stellen.
2.
Für die Füllung Pflaumen waschen, halbieren und die Steine herauslösen. 200 g Schmand, 20 g gemahlene ­Mandeln, Zitronenschale und Hälfte ­Zitronensaft verrühren.
3.
Teig zwischen 2 Bögen Backpapier rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen. Oberes Papier abziehen. Teig mithilfe des unteren Papiers auf ein Backblech ziehen.
4.
Die Schmandcreme daraufstreichen. Die Pflaumen mit Schnittflächen nach oben da­rauflegen, dabei ca. 3 cm Teigrand frei lassen. Den Rand nach innen über die Pflaumen klappen. Die Galette mit 1 EL Kokosblütenzucker und Man­del­blättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) auf der untersten Schiene ca. 45 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
5.
Zum Servieren 100 g Schmand mit 1–2 EL Zitronensaft glatt rühren. Zur Galette reichen. Nach Belieben mit ­Zitronenmelisseblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 7 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved