Mango-Salat mit gebratenem Sesam-Thunfisch

0
(0) 0 Sterne von 5
Mango-Salat mit gebratenem Sesam-Thunfisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250   Mini-Römer-Salat 
  • 250 Radicchio Salat 
  • 200 Frisée-Salat 
  • 1   Bio-Limette 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 2   kleinere Mangos 
  • 2 EL  Honig 
  • 1 EL  weißer Balsam-Essig 
  • 40 Sesamsaat 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 500 Thunfischfilet 
  • 1 EL  Olivenöl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Limette heiß waschen und trocken reiben. Schale abreiben. Limette halbieren und auspressen. Ingwer schälen und in Stücke schneiden. Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden.
2.
Von 1 Mango das Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Übrige Mango, Ingwer, Honig, Essig und Limettensaft mit dem Schneidstab pürieren, mit Pfeffer und evtl. Salz abschmecken. Limettenschale unterheben.
3.
Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Salat grob zupfen. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch mit Salz würzen und in der Pfanne 3-5 Minuten rundherum anbraten.
4.
Salat, Mangospalten und Dressing vorsichtig vermengen. Fisch herausnehmen, mit Pfeffer würzen und rundherum mit Sesam bestreuen. Salat, Mangospalten und Dressing vorsichtig vermengen. Evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Fisch in Scheiben schneiden und mit dem Salat auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved