Marinierte Hähncheninnenfilets mit Ananas-Salsa

Marinierte Hähncheninnenfilets mit Ananas-Salsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20   Hähncheninnenfilets (à ca. 20 g) 
  • 4 EL  Teriyakisoße 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Dose(n) (446 ml)  Ananas 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4 EL  Chilisoße für Huhn 
  •     Salz 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Teriyakisoße marinieren und kalt stellen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Ananas in ein Sieb gießen und Fruchtfleisch fein hacken. 1 EL Öl erhitzen, Zwiebelwürfel ca. 2 Minuten unter Rühren glasig andünsten.
2.
Chilisoße und Ananas dazugeben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch bei mittlerer Hitze unter Wenden portionsweise ca. 5 Minuten braten. Mit Salz würzen. Salsa und Fleisch in Schälchen anrichten.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved