Marinierter Brokkoli auf Reisnudel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Marinierter Brokkoli auf Reisnudel-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 asiatische Reis-Bandnudeln 
  • 30 frische Ingwerwurzel 
  • 1   kleine rote Chilischote 
  • 75 Sesamsaat 
  •     Saft von 5 Limetten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Kurkuma 
  • 2   kleine Köpfe Brokkoli (à ca. 400 g) 
  • 50 Wasabi-Salat 
  • 50 Baby Leaf Salat 
  • 1   rote Paprikaschote 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Ingwer schälen und fein hacken. Chili waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Ingwer, Chili, Sesam und Limettensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Kurkuma würzen.
2.
Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten bissfest garen. Ca. die Hälfte der Marinade mit dem Brokkoli mischen und die andere Hälfte mit den Nudeln vermengen.
3.
Brokkoli und Nudeln ca. 20 Minuten marinieren lassen.
4.
Inzwischen Salat waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Nudeln in einer Schüssel anrichten. Brokkoli mit Marinade, Salat und Paprika darauf verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved