Marzipan-Portweinpflaumen

Aus kochen & genießen 42/2011
Marzipan-Portweinpflaumen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    90 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

500 g Softpflaumen

6 EL Portwein

600 g Marzipan-Rohmasse

75 g Puderzucker

400 g Kuvertüre

100 g Zartbitter-Kuvertüre

50 g Kokosfett

Puderzucker für die Arbeitsfläche

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Softpflaumen mit Portwein beträufen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Marzipan mit Puderzucker verkneten

2

Marzipan portionsweise auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche dünn (ca. 1 mm) ausrollen. Insgesamt ca. 50 Kreise (ca. 9 cm Ø) ausstechen, dafür Marzipanreste immer wieder verkneten, ausrollen und ausstechen. Jede Pflaume in 1 Marzipankreis einwickeln, gut andrücken. Auf Backpapier setzen. Marzipan möglichst mindestens 2 Stunden etwas antrocknen lassen

3

Beide Kuvertüresorten getrennt hacken. Weiße Kuvertüre mit 40 g Kokosfett über einem warmen Wasserbad vorsichtig schmelzen (Kuvertüre darf nicht zu heiß werden). Dunkle Kuvertüre mit 10 g Kokosfett ebenfalls schmelzen

4

Marzipanpflaumen nacheinander mit einer Gabel in die weiße Kuvertüre tauchen. Gut abtropfen lassen und auf Backpapier setzen. Dunkle Kuvertüre in einen Spritzbeutel füllen. Solange die weiße Kuvertüre noch feucht ist, Linien über die Pralinen ziehen. Mit einem Holzstäbchen durchziehen. Trocknen lassen

5

Wartezeit ca. 4 Stunden

Nährwerte

Pro Stück

  • 140 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.