Mediterranes Schmorgurken-Ragout mit Nudeln

Aus kochen & genießen 16/2010
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  • 1 (ca. 500 g)  Schmorgurke  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 1   kleine Aubergine  
  • 150 g   Champignons  
  • 3 Stiel(e)   Oregano  
  • 3 Stiel(e)   Majoran  
  • 1   Stiel Rosmarin  
  • 400 g   Nudeln (z. B. Penne) 
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Paprika halbieren, putzen, waschen und in Stücke schneiden. Gurke schälen, halbieren und entkernen. Gurkenhälften längs halbieren und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und putzen. Aubergine waschen, putzen und in Stücke schneiden.
2.
Champignons putzen, säubern und in dicke Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. 1 Stiel zum Garnieren beiseitelegen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Paprika, Schmorgurken und Pilze darin 3-4 Minuten scharf anbraten, herausnehmen. 1 EL Öl in die Pfanne geben und Auberginen und Kirschtomaten anbraten. Tomatenmark, gehackte Kräuter und Brühe zugeben und aufkochen.
4.
Übriges Gemüse zugeben, dann mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Soße 3-4 Minuten köcheln lassen. Nudeln abgießen und mit der Soße vermengen. Nudeln anrichten und mit Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved