close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nudeln mit Kürbis - die besten Rezepte

Kürbis-Pasta ist schön alltagstauglich und im Herbst und Winter genau das Richtige für schnelle Feierabendküche oder ein gemütliches Familienessen. Ob Spaghetti, Penne, Rigatoni, Lasagne oder Ravioli - hier findest du die besten Rezepte für Nudeln mit Kürbis!

Inhalt
  1. Top 4 Rezepte für Nudeln mit Kürbis
  2. Schnelle Nudeln mit Kürbis
  3. Nudeln mit Kürbis aus dem Ofen
  4. Nudeln mit Kürbissoße - extracremig & lecker!
 

Top 4 Rezepte für Nudeln mit Kürbis

 

Schnelle Nudeln mit Kürbis

Wenns mal schnell gehen muss, bereiten wir Pasta immer mit Hokkaidokürbis zu. Der muss nicht geschält werden und kann direkt in kleine Würfel oder Spalten geschnitten und innerhalb weniger Minuten in der Pfanne oder dem Ofen gegart werden. Währenddessen lassen sich ganz entspannt Nudeln kochen, ein schnelles Pesto selber machen und Salat waschen. Am Ende vereinen wir alle Zutaten zu einem simplen und schnellen Nudelgericht für jeden Tag. Lecker!

 

Nudeln mit Kürbis aus dem Ofen

Ob Lasagne, Penne oder Hörnchen-Nudeln - wenn Kürbis mit Pasta und würzigem Käse im Ofen vereint wird, sorgt das für große Wohlfühlmomente. Welche Kürbissorte du für den herbstlichen Nudelauflauf wählst ist reine Geschmackssache, unser Favorit ist jedoch der Butternut-Kürbis - im Ofen entwickelt dieser ein besonders feines Aroma und wird butterweich. Für ein einfaches Familienessen aus dem Ofen empfehlen wir dir unser Penne-Kürbis-Blech mit cremigem Ziegenfrischkäse. Dafür kannst du auch übrige Nudeln vom Vortag verwenden und in nur 30 Minuten ein geniales Resteessen auf den Tisch bringen. 

 

Nudeln mit Kürbissoße - extracremig & lecker!

Kürbis ist die ideale Basis für extracremige Pastasoßen. Kurz angeschwitzt und in Wasser oder Gemüsebrühe weich gekocht, lässt sich der Kürbis ganz einfach fein pürieren und mit Komponenten wie Sahne, Créme fraîche, Parmesan oder Kokosmilch cremig verfeinern. Frisches Chili, Knoblauch, geriebene Muskatnuss und etwas Zimt sind tolle Aromengeber. Frische Kräuter wie Thymian oder Salbei passen hervorragend zu Kürbis - du kannst sie entweder mitanschwitzen oder kleingehackt als raffiniertes Topping auf der fertigen Pasta verteilen. 

Extra-Tipp: Ist die Kürbissoße etwas zu dick geraten, kannst du sie mit Nudelwasser, Brühe oder Orangensaft verdünnen. Ein Spritzer Limetten- oder Zitronensaft sorgt außerdem für süße Frische!

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Kürbis

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved