Melonen-Konfitüre mit Himbeeren

Melonen-Konfitüre mit Himbeeren Rezept

Zutaten

  • 1/2   Wassermelone (ca. 2 kg) 
  • 300 Himbeeren 
  • 1 Packung (500 g)  Extra Gelierzucker 
  • 1   unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Melone in dicke Scheiben schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Himbeeren verlesen. 900 g Melonenwürfel abwiegen und mit Himbeeren und Gelierzucker in einem großen, hohen Topf verrühren. Zitrone gründlich waschen, trocken tupfen und halbieren. Eine Zitronenhälfte auspressen, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden und dann vierteln. Zitronensaft und -stücke zu den vorbereiteten Früchten geben. Unter ständigem Rühren aufkochen und ca. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen (dafür 1 Teelöffel der heißen Konfitüre auf einen kleinen Teller geben und erkalten lassen). Vorbereitete Gläser bis zum Rand mit der heißen Konfitüre füllen und mit Twist-off-Deckeln verschließen. Gläser sofort umdrehen und ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen
2.
Ergibt ca. 4 Gläser à 450 ml Inhalt

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved