Melonen-Paprika-Salat mit Rauchmandeln

Aus LECKER 7/2016
5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 4 EL   Öl  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   rote Paprika  
  • 400 g   Tomaten  
  • 1   kleine Netzmelone (ca. 600 g) 
  • 100 g   Rauchmandeln (z. B. von Kluth) 
  • 200 g   Feta  
  • 1 Bund   glatte Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Weißwein-Essig mit Salz und Pfeffer verquirlen, Öl , Senf und Honig darunterschlagen. Zwiebel schälen, fein würfeln und unter die Vinaigrette rühren.
2.
Paprika putzen, waschen und würfeln. Tomaten waschen, ebenfalls würfeln. Melone halbieren, Kerne mit einem Ess­löffel herauskratzen. Melone in Spalten schneiden, das Fruchtfleisch von der Schale schneiden und klein würfeln. Mandeln grob hacken. Käse würfeln. ­Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Vorbereitete Salatzutaten mit der Vinai­grette mischen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 17 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved