Mett-Kartoffel-Pfanne mit Kohl

Aus kochen & genießen 2/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Mett-Kartoffel-Pfanne mit Kohl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 3 (ca. 500 g)  große Kartoffeln 
  • 500 Weißkohl 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 Schweinemett 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Fleischbrühe 
  • 2–3   mittelgroße Tomaten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Kartoffeln schälen. Kartoffeln waschen. Beides in Würfel schneiden. Kohl putzen, waschen und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden.
2.
1 EL Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Mett darin kräftig krümelig anbraten. Herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffeln darin ca. 10 Minuten andünsten. Zwiebeln und Kohl zufügen und alles weitere ca. 5 Minuten braten.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
4.
Mett daruntermischen und alles mit knapp 1⁄4 l Wasser ablöschen. Brühe einrühren, aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten schmoren.
5.
Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten unter die Mett-Kartoffel-Pfanne heben und kurz mitschmoren. Alles nochmals herzhaft abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 33g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved