Mexikanischer Tomatenauflauf

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   rote Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   rote Chilischote  
  • je 1   gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 350 g   Schweineschnitzel im Stück  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  geschälte Tomaten  
  • 2 EL   Rotwein-Essig  
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Mais mit Kidney-Bohnen  
  • 150 g   saure Sahne  
  • 50 g   Goudakäse  
  • 50 g   Tortilla-Chips  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, putzen und fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und in Rauten schneiden. Fleisch in Würfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei starker Hitze anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett andünsten. Mit Zucker bestreuen und ca. 5 Minuten unter Rühren karamellisieren lassen. Paprika dazugeben und anbraten. Mit Tomaten ablöschen. Essig einrühren, mit Salz würzen. Aufkochen und offen ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mais mit Kidney-Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen. Mit dem Fleisch unter die Soße rühren. Saure Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Gouda grob reiben. Tomaten-Fleisch-Mischung in eine Auflaufform füllen. Tortilla-Chips hineinstecken. Saure Sahne daraufgeben und mit Gouda bestreuen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten überbacken. Petersilienblätter von den Stielen zupfen, waschen, trocken tupfen und grob hacken. Auflauf herausnehmen und mit Petersilie bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 2140 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved