Mini-Pasteten mit Geflügelsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Pasteten mit Geflügelsalat Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 Hähnchenfilet 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Tomaten 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  Salatmayonnaise 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Curry 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 20   Mini-Blätterteig-Pasteten (gibt`s fertig) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Das Fleisch würfeln und im heißen Butterschmalz fünf Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten entkernen, würfeln. Joghurt, Mayonnaise und Zitronensaft verrühren, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen.
2.
Schnittlauch kleinschneiden. Fleisch, Tomaten und Schnittlauch unter die Soße geben. In die Pasteten füllen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved