Minutensteak auf Bauernbrot mit Spiegelei

0
(0) 0 Sterne von 5
Minutensteak auf Bauernbrot mit Spiegelei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Tomaten 
  • 2 EL  Butter 
  • 4 Scheiben  Krustenbrot (à ca. 40 g) 
  • 4-6 TL  mittelscharfer Senf 
  • 3 EL  Öl 
  • 8   Minutensteaks vom Schwein (à ca. 75 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 Kräuterquark 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Brotscheiben darin beidseitig knusprig anbraten. Brot mit je 1-2 Teelöffeln Senf bestreichen und mit Tomatenscheiben belegen.
2.
2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin portionsweise ca. 4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen 1 Esslöffel Öl in einer anderen Pfanne erhitzen und 4 Eier hineinschlagen.
3.
Spiegeleier bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Je 2 Steaks auf ein Brot geben. Darauf 1 Spiegelei setzen und mit grobem Pfeffer und Salz würzen. Dazu schmeckt Kräuterquark.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved