Möhren-Apfel-Torte

Aus LECKER-Sonderheft 2/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Apfel-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett und Mehl 
  • 150 Möhren 
  • 2   lange Möhren (à ca. 150 g) 
  • 1   Apfel (ca. 150 g; z. B. Elstar) 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 200 Zucker 
  • 250 Zucker 
  • 1 Paket/e  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 50 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 2 TL, gehäuft  Backpulver 
  • 600 Doppelrahmfrischkäse 
  • 7 EL  Schlagsahne 
  • 150 Puderzucker 
  • 200 weiche Butter 
  • 225 Mehl 
  •     Holzstäbchen 
  •     Alufolie 

Zubereitung

120 Minuten ( + 180 Minuten Wartezeit )
fortgeschritten
1.
Für den Tortenboden eine Springform (20 cm Ø) fetten, mit Mehl ausstäuben. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). 150 g Möhren schälen, waschen und fein reiben. Apfel schälen, vierteln und entkernen. Apfel ebenso fein reiben. Mit Zitronensaft und Möhrenraspeln mischen.
2.
200 g Butter, 200 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten verrühren, dann die Eier einzeln unterrühren. 225 g Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Kurz unter die Butter-Zucker-Creme rühren. Apfel-­Möhren-Raspel unterheben. Teig in die Springform füllen, glatt streichen. Im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen (Holzstäbchenprobe machen: bleibt Teig daran kleben, noch ca. 5 Minuten weiterbacken). Kuchen eventuell in den letzten ca. 15 Minuten mit Alufolie abdecken. Herausnehmen und in der Form auskühlen lassen.
3.
Für die Creme Frischkäse und Sahne mit den Schneebesen des Rührgeräts glatt rühren. Puderzucker unter Rühren einrieseln lassen. Kuchen aus der Form lösen, einmal waagerecht halbieren. Auf den unteren Boden etwa Hälfte Creme glatt streichen. Oberen Boden daraufsetzen. Torte mit Rest Creme rundherum einstreichen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
4.
Für die Möhrenschleife übrige Möhren schälen, waschen. Mit dem Sparschäler der Länge nach dünne, breite Streifen abschälen. 150 ml Wasser und 250 g Zucker in einer Pfanne aufkochen. Möhrenstreifen in 2 Portionen mit einer Gabel in die Pfanne legen (Vorsicht, spritzt!) und 2–3 Minuten köcheln. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen. Torte mit Möhrenstreifen verzieren (s. unten).
5.
Möhrenstreifen an den Enden gerade schneiden und vom unteren Tortenrand beginnend sternförmig bis in die Mitte der Torte legen. Dabei überlappen sich die Streifen.
6.
Die übrigen Möhrenstreifen zur Schleife drapieren: Dafür nacheinander alle Streifen über Kreuz zu einzelnen Schlaufen legen und mit dem Finger etwas andrücken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 560 kcal
  • 8g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Food & Foto Experts

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved