Möhren-Gurken-Salat

Aus LECKER 5/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Gurken-Salat Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Kichererbsen 
  • 100 gesalzene geröstete Erdnüsse 
  • 100 getrocknete Kirschen 
  • 400 Möhren 
  • 1   Salatgurke 
  • 1 Bund  Dill und Minze 
  • 6 EL  Zitronensaft 
  • 1–2 TL  flüssiger Honig 
  •     Salz, Pfeffer, gemahlener Koriander 
  • 5 EL  gutes Olivenöl 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kichererbsen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Nüsse und Kirschen grob hacken. Möhren schälen, waschen und sehr fein würfeln. Gurke waschen, evtl. schälen, längs halbieren, Kerne herauskratzen.
2.
Gurkenhälften nochmals längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Dill grob hacken. Minzeblättchen von den Stielen zupfen.
3.
Für die Vinaigrette Zitronensaft, Honig, Salz, Pfeffer und 1⁄4 TL Koriander verrühren. Öl kräftig ­darunterschlagen. Vinaigrette mit den vorbereiteten Salatzutaten mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.
4.
Anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 460 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved