Möhren-Kohlrabi-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Kohlrabi-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 500 Kohlrabi 
  • 3/8 klare Brühe (Instant) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Fleischklößchen 
  • 2 (à 150 g)  Becher saure Sahne 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 2   Eigelb 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Päckchen (25 g)  tiefgefrorenes Basilikum 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kohlrabi schälen und waschen. Kohlrabi vierteln. Gemüse in Scheiben schneiden. 1/2 Liter Wasser und Brühe aufkochen. Gemüse zugeben und ca. 10 Minuten garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischklößchen darin unter gelegentlichem Wenden ca. 10 Minuten braten.
2.
Saure Sahne, Speisestärke und Eigelb verrühren. Saure Sahne-Gemisch unter ständigem Rühren zum Gemüse geben und einmal kurz aufkochen lassen. Sofort von der Herdplatte nehmen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Hackbällchen zugeben und das Basilikum unterrühren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1710 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved