Möhrensuppe mit Hackbällchen

Aus kochen & genießen 10/2011
Möhrensuppe mit Hackbällchen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g Möhren

500 g Kartoffeln

1 mittelgroße Zwiebel

3 EL Öl

1 EL Gemüsebrühe

400 g gemischtes Hackfleisch

1 EL Tomatenmark

3 EL Paniermehl

1 Ei (Gr. M)

Salz

Pfeffer

Muskat

einige Schnittlauch

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Möhren und Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren, Kartoffeln und die ­Hälfte der Zwiebelwürfel in 1 EL heißem Öl andünsten.

2

Ca. 1 l Wasser angießen, aufkochen und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Mi­nu­ten köcheln. Hack, Rest Zwie­bel, Tomatenmark, Paniermehl und Ei verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Hackmasse zu 16 kleinen Bällchen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack­bällchen darin 5–7 Minuten kräftig braten. Möhren und Kartoffeln in der Suppe grob zerstampfen.

4

Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Bällchen in die Suppe geben und anrichten. Schnittlauch waschen. Über den Suppentellern in Röllchen schneiden.

Nährwerte

Pro Person

  • 500 kcal
  • 26 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate