Mohn-Marzipan-Creme mit Kirschen

Aus LECKER 9/2011
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 850 g   Sauerkirschen (ersatzweise 750 g TK-Kirschen)  
  • 350 ml   Kirschnektar  
  • 50 g   + 75 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 Päckchen   Vanillesoßenpulver  
  • 125 g   kalte Marzipan­rohmasse  
  • 50 g   Edelbitterschokolade  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 750 g   Sahnequark (40% Fett) 
  • 100 g   gemahlener Mohn  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Nektar mit 50 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker aufkochen. Soßenpulver mit 4 EL Wasser glatt rühren. Angerührtes Soßenpulver in den kochenden Nektar rühren, wieder aufkochen und ca. 1 Minute köcheln.
2.
Kirschen unterrühren, einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen, dabei öfter umrühren.
3.
Marzipan fein raspeln. Schokolade sehr fein hacken. Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen.
4.
Quark, Mohn, Marzipan und 75 g Zucker mit den Schnee­besen des Rührgerätes verrühren. Schokolade unterrühren. Sahne in zwei Portionen unter­heben. Mohn-Marzipan-Creme und Kirschen in eine große Dessertschüssel schichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 16 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved