close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mohn-Vanille-Kopenhagener

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Zuaten für 8 Stück
  • 8 Scheiben (à 45 g)  tiefgefrorener Blätterteig  
  • 5 EL   + 220 ml Milch  
  • 1/2 Päckchen   Puddingpulver "Vanillegeschmack"  
  • 30 g   Zucker  
  • 125 g   backfertige Mohnfüllung  
  • 6 EL   Ananas-Konfitüre  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben auf einer bemehlten Arbeitsfläche nebeneinanderlegen und auftauen lassen. 3 Esslöffel Milch, Puddingpulver und Zucker glatt rühren. 220 ml Milch aufkochen, angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals ca. 1 Minute köcheln. 25 g Mohnfüllung unter den Pudding rühren. Pudding direkt auf der Oberfläche mit Folie bedecken und abkühlen lassen. 100 g Mohnfüllung und 3 Esslöffel Konfitüre verrühren. Auf jede Blätterteigscheibe 1 Teelöffel Mohnfüllung geben. Dann je 1 Esslöffel Pudding daraufgeben. Ecken der Scheiben zur Mitte hin einklappen. Eigelb und 2 Esslöffel Milch verrühren. Blätterteigränder damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und sofort den restlichen Pudding auf die Kopenhagener verteilen und jeweils einen kleinen Klecks Mohnfüllung daraufgeben. 3 Esslöffel Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Kopenhagener damit bestreichen
2.
10 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved