Mohnrolle

Mohnrolle Rezept

Zutaten

  • 400 Mohn 
  • 1/2 Milch 
  • 300 Butter oder Margarine 
  • 250 Honig 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 100 gehackte Haselnusskerne 
  • 150 Rosinen 
  • 50 Orangeat 
  • 2 EL  Cognac 
  • 1 Würfel (42 g)  frische Hefe 
  • 175 Puderzucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 400 Mehl 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mohn fein mahlen. Milch, bis auf 2 Esslöffel, aufkochen, Mohn einrühren und ca. 30 Minuten köcheln lassen. 150 g Fett und Honig in einem Topf zerlassen. Vanillemark, Nüsse, Rosinen, Orangeat, Cognac und Mohn unter die Honig-Fett-Masse rühren. Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten quellen lassen. Hefe zerbröckeln und in übriger warmer Milch verrühren. Zugedeckt gehen lassen. Restliches Fett, 150 g Puderzucker und Salz verrühren. 2 Eier trennen. Eigelb und restliche Eier nach und nach unterrühren, Mehl zufügen und die Hefemilch unterrühren. Mit den Knethaken des Handrührgerätes durcharbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Restliches Eiweiß steif schlagen und unter die ausgekühlte Mohnmasse heben. Hefeteig auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch (65x45 cm) ausrollen. Mohnmasse auf den Teig streichen. Mit Hilfe des Küchentuches von der schmalen Seite her aufrollen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde backen. Mohnrolle mit restlichem Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 30 Scheiben
2.
Tassen: Artwerk

Ernährungsinfo

  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved