Moussaka mit zweierlei Käse

Aus kochen & genießen 11/2017
5
(2) 5 Sterne von 5
Moussaka mit zweierlei Käse Rezept

Wir haben das Moussaka-Rezept gekonnt abgewandelt. Statt Kartoffeln und Auberginen machen Zucchini und viel Käse die Ofenschlemmerei zum Low-carb-Genuss, der lange satt hält.

Zutaten

Für  Personen
  • ca. 500 g   Zucchini  
  •     Salz und Pfeffer  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   Rinderhack  
  •     Edelsüßpaprika  
  • 3 TL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  • 1 TL   getrockneter Oregano  
  • 100 g   Feta  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Muskat  
  • 50 g   Gouda (Stück) 
  • 2   Tomaten  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden. 3 TL Öl por­tionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Zucchini darin portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
2.
Zwiebeln und Knoblauch ­schälen und fein würfeln. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Mit stückigen Tomaten und 200 ml Wasser ablöschen. Auf­kochen, Brühe und Oregano einrühren, 2–3 Minuten köcheln.
3.
Feta fein zerbröckeln. Sahne und Eier verquirlen. Feta unter­mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Käse fein reiben. Tomaten waschen, grob würfeln. Zucchini, Hack und Fetasahne im Wechsel in eine gefettete Auflaufform schichten. Tomaten darauf verteilen. Alles mit Käse bestreuen.
4.
Moussaka im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 40 Mi­nuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 590 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved