Mozzarella-Pesto-Kranz für die Party - so geht's

Die nächste Party steht an, und du willst deine Freunde mit einem neuen Rezept überraschen? Dann musst du unbedingt den Mozzarella-Pesto-Kranz ausprobieren, eine leckere Neuerfindung des Klassikers Caprese.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Und das brauchst du für den Kranz:

  • 1 Rolle frischer Blätterteig
  • 4 EL Basilikumpesto
  • 1-2 große Tomaten
  • 250 g Mozzarella
  • 100 g Feta
  • Oregano zum Würzen
  • 1 verquirltes Ei
  • Olivenöl und Balsamico für den Dip
 

Und so geht's:

1. Aus dem Blätterteig einen großen Kreis schneiden. In der Mitte einen Stern einschneiden. Pesto in einem Kreis auf den Blätterteig streichen.

2.Anschließend eine Schicht in scheiben geschnittene Tomaten, Mozzarella und Feta darauflegen. Mit getrocknetem Oregano würzen und den Blätterteig aus der Mitte über die Füllung falten.

3. Mit dem vequirltem Ei bestreichen und mit Oregano bestreuen. Bei 180°C für 25 Minuten backen. Mit Olivenöl und Balsamicoessig servieren.

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved