Müsli-Küchlein mit rosaroter Himbeercreme

Aus kochen & genießen 04/2023
Müsli-Küchlein mit rosaroter Himbeercreme Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Zum Verlieben: Frühstück und Dessert in einem sind die knusprigen Türmchen mit beeriger Krone. Und mit einem Happs flugs vernascht!

VegetarischLowcarb
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Portionen

150 g Nusskernmischung (z. B. von Seeberger)

100 g kernige Haferflocken

80 g weiche Butter

40 g Honig

2 EL Mehl

100 g Schlagsahne

1-2 EL Puderzucker

abgeriebene Schale von ½ Bio-Limette

½ TL geriebene Tonkabohne

150 g griechischer Joghurt

2-3 EL Himbeerpulver (Fruchtpulver aus gefriergetrockneten Himbeeren, z. B. von Spicebar)

5 Stiele Minze

12 Himbeeren

1 EL Granatapfelkerne

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Böden Nussmischung fein hacken und mit Haferflocken, Butter, Honig und Mehl verkneten. Mini-­Muffinblech mit Papierbackförmchen auslegen. Nussmasse in die Förmchen verteilen und leicht andrücken. Mit einem Kochlöffelstiel in die Nussmasse eine Mulde hineindrücken, sodass kleine Schalen entstehen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) ca. 8 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen. Müsli-Schälchen herausnehmen und die Papierbackförmchen abziehen.

2

Für die Joghurtcreme Schlagsahne steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Sahne, Limettenschale und Tonkabohne unter den Joghurt heben. Mit dem Fruchtpulver leicht rosa einfärben. Creme in einen Spritzbeutel ohne Tülle füllen und in die Müsli-Schälchen hineinspritzen. Bis zum Servieren kalt stellen. Minze und Früchte waschen bzw. verlesen. Kurz vor dem Servieren Müsli-Schälchen mit Himbeeren, Heidelbeeren, Granatapfelkernen und Minze verzieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 106 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate