Muscheln in Chicorée-Cremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Muscheln in Chicorée-Cremesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Kolben  Chicorée (ca. 750 g) 
  • 2   Schalotten 
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 1 TL  Zucker 
  • 600 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zitronensaft 
  • 12   Miesmuscheln 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 6 Stiel(e)  Kerbel 
  • 150 Schlagsahne 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Chicorée waschen und die äußeren Blätter entfernen. Chicorée halbieren, Strunk herausschneiden und die Blätter klein schneiden. Schalotten schälen und klein schneiden. Fett in einem Topf schmelzen. Chicorée und 1 TL Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Brühe zugießen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Zitronensaft würzen und ca. 30 Minuten köcheln lassen
2.
Muscheln säubern und verlesen. Weißwein aufkochen, Muscheln zugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Muscheln herausheben, ungeöffnete Muscheln entfernen. Muscheln abkühlen lassen. Muschelfleisch aus den Schalen lösen
3.
Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 4 Stielen fein hacken. Sahne zur Suppe gießen, aufkochen, fein pürieren und abschmecken. Kerbel zugeben und in Schalen anrichten. Muschelfleisch in die Mitte geben und mit restlichem Kerbel garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved