Muscheltopf mit Chorizo

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 kg   Miesmuscheln  
  • 400 ml   Gemüsebrühe  
  • 6 EL   Ketchup  
  • 250 ml   Weißwein  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 75 g   Chorizo Wurst  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 6–8 Stiel(e)   Basilikum  
  • 6–8 Stiel(e)   Koriander  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1–2   Spritzer Tabasco  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Muscheln waschen und putzen. Offene Muscheln aussortieren. In einem großen Topf Brühe, Ketchup und Wein aufkochen. Muscheln in den Topf geben und zugedeckt unter gelegentlichem Rühren 8–10 Minuten kochen.
2.
In der Zwischenzeit Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Wurst würfeln. Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Kräuter waschen, trocken schütteln und, bis auf ein paar Blättchen Basilikum zum Garnieren, fein hacken.
3.
Öl in einem Topf erhitzen. Wurst darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten. Lauchzwiebeln und Tomaten nach ca. 2 Minuten zugeben. Muscheln aus dem Sud nehmen. Ungeöffnete Muscheln aussortieren. Kochflüssigkeit durch ein Sieb zur Wurst gießen.
4.
gehackte Kräuter und Muscheln wieder zugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Mit Basilikum-Blättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved