close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nacho-Pasta

Aus LECKER 5/2017
4.45
(20) 4.5 Sterne von 5

Was hier alles drinsteckt! Lust mitzurätseln? Es gibt keine Nieten, denn eine Zutat ist köstlicher als die andere: Lasagnefleckerl, aromatische Kirschtomaten, Tortillachips, Avocado-Dip …

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel  
  • 4 Stiel/e   Oregano  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  stückige Tomaten  
  • 250 g   Lasagneplatten  
  • 1   reife Avocado  
  • 50 g   Schmand  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 50 g   Tortillachips  
  • 2 EL   Butter  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.
2.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Kirschtomaten darin ca. 4 Minuten andünsten. Stückige Tomaten zugeben, auf­kochen und ca. 5 Minuten köcheln. Soße mit Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Lasagneblätter grob zerbrechen und im kochenden Salzwasser ca. 8 Minuten garen.
4.
Inzwischen Avocado halbieren. Stein entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Schmand unterrühren. Dip mit Cayennepfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken. Chips grob zerbröseln.
5.
Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Butter und 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Nudeln darin ca. 3 Minuten braten. Tomatensoße und Nudeln mischen und mit Avocadodip und Chips anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 520 kcal
  • 10 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved