"Nice to sweet you"- Pfirsich-Nüsschen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
„Nice to sweet you“- Pfirsich-Nüsschen Rezept

Legt sich die Pfeffernuss rosige Wangen und eine Frucht-Note zu, haben wir sie bestimmt nicht zum letzten Mal gesehen – öh, geknuspert – diesen Sommer

Zutaten

Für Stück
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 100 Zucker 
  •     gemahlener weißer Pfeffer 
  • 50 gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 250 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 2 EL  Rote-Bete-Saft 
  • 150 g   zimmerwarmer Pfirsichkonfitüre 
  • 50 weiche Butter 
  •     Backpapier 
  •     Spritzbeutel 
  •     feiner Borsten- oder Haarpinsel 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Für den Teig Eier, Zitronenschale, 200 g Zucker und 1⁄4 TL Pfeffer mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren. Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und kurz unter die Ei-Zucker-Mischung rühren.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C / Gas: s. Hersteller). Zwei Bleche mit Backpapier auslegen. Mit befeuchteten Händen ca. 50 kirsch­große Teigkugeln formen, auf die Bleche setzen. Nacheinander im heißen Ofen 12 – 14 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
3.
Etwa 100 g Zucker auf einem Teller verteilen. Kekse dünn mit Wasser und punktuell mit dem Rote-Bete-Saft bepinseln. Sofort im Zucker ­wenden und trocknen lassen.
4.
Für die Creme die Konfitüre glatt ­pürieren. Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts in einem hohen Rühr­becher ca. 3 Minuten aufschlagen. Die Konfitüre teelöffelweise unterrühren und in einen Spritzbeutel füllen. Jeweils etwas Creme auf die Unterseite eines Kekses spritzen. Einen zweiten Keks dagegensetzen. Kühl gelagert ca. 1 Woche haltbar.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved