close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nudel-Schinken-Pfanne mit Gemüse

4.017545
(114) 4 Sterne von 5

Als köstliche Resteverwertung für Nudeln oder mit frisch gekochter Pasta - die Zubereitung der Nudelpfanne mit Schinken und viel Gemüse lohnt sich immer!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Makkaroni Nudeln  
  •     Salz  
  • 3   Möhren  
  • 1   Zucchini  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 150 g   gekochter Schinken  
  • 4 EL   Öl  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 30 ml   Sojasoße  
  • 4   Eier  
  •     Pfeffer  
  •     grober Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Möhren schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Abgießen und abschrecken. Nudeln abgießen.
2.
Zucchini und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Schinken würfeln. Je 2 EL Öl in 2 Pfannen mit Deckel erhitzen. Je Hälfte Zucchini und Lauchzwiebeln darin andünsten. Möhren, Nudeln und Schinken zugeben, kurz mitbraten.
3.
Sahne, Sojasoße und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier-Sahne über die Nudel-Gemüsemischungen verteilen. Zugedeckt bei schwacher Hitze stocken lassen. Nudel-Pfannen anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreuen und mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved