Nudeln in Hack-Tomatensoße und Mozzarella

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 300 g   Nudeln (z. B. Linguini) 
  •     Salz  
  • 1 EL   Öl  
  • 400 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 2 Packungen (à 370 g)  Tomatensoße mit Kräuter  
  • 150 g   Mini-Mozzarellakugeln  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hack darin unter Wenden bröselig anbraten. Zum Schluss Zwiebel und Knoblauch zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Tomatensoße ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen
3.
Nudeln in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Nudeln und Mozzarella in die Soße geben und gut mischen
4.
Bild 01: Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved