Nudeln im Spitzkohl-Mozzarella-Galopp

Aus LECKER 7/2018
4
(14) 4 Sterne von 5

Hopp, hopp, hopp, Nudeln lauft Galopp! Über Pesto und über Kohl, sind wir in Windeseile froh. Hopp, hopp, hopp, Nudeln lauft Galopp! - Vor lauter Übermut aber den cremigen Mozzarella nicht vergessen!

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Pfeffer  
  • 500 g   Spitzkohl  
  • 250 g   Büffelmozzarella  
  • 300 g   Spinatbandnudeln  
  • 2-3 EL   Pinienkerne  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 g   rotes Pesto (Glas) 
  •     evtl. Kresse zum Bestreuen 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) auf­kochen. Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mozzarella in grobe ­Stücke zupfen. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
2.
Inzwischen Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Spitzkohl darin unter Rühren ca. 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen, dabei ca. 100 ml Kochwasser auffangen, mit Pesto verrühren. Nudeln und Pestosoße mit dem Spitzkohl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Mozzarella anrichten. Mit Pinienkernen und nach Belieben Kresse bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 670 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved