Nudeln mit Pesto

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudeln mit Pesto Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Pinienkerne  
  • 8 Stiele   Basilikum  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 80 g   Parmesan Käse  
  • 40 g   Pecorino Käse  
  • 100 ml   Olivenöl  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 350 g   Kartoffeln  
  • 300 g   Prinzessbohnen  
  • 500 g   Nudeln (z. B. Trofie) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Basilikum waschen und trockenschütteln. Blättchen abzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Käsesorten grob reiben. 100 ml Öl, Käse, Pinienkerne, Basilikum, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, und Knoblauch in einem Universalzerkleinerer pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffelwürfel darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bohnen putzen und waschen. Bohnen und Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
3.
Nudeln und Bohnen abgießen, abtropfen lassen und wieder in den Topf geben. Pesto zufügen und vermengen. Auf Tellern anrichten. Mit den Kartoffel-Croûtons bestreuen und mit übrigem Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved