Nudelsalat

4
(4) 4 Sterne von 5
Nudelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 ausgelöstes Kasselerkotelett 
  • 500 Spiralnudeln 
  •     Salz 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 4   Eier 
  • 2   rote Paprikaschoten 
  • 250 Goudakäse 
  • 200 Salatcreme 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 200 Salat-Mayonnaise (50 % Fett) 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler in kochendem Wasser ca. 45 Minuten garen. Herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Erbsen zugeben und 2-3 Minuten mitgaren. Beides abgießen, abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Paprika putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Gouda und Kasseler in Würfel schneiden. Eier schälen und achteln. Salatcreme, Joghurt und Mayonnaise glatt rühren. Mit Cayennepfeffer und Salz pikant abschmecken. Vorbereitete Salatzutaten und Soße mischen. Salat mindestens 2 Stunden durchziehen lassen. Nochmals abschmecken und evtl. mit Petersilie garnieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved