Nudelsalat mit Käsesoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Nudelsalat mit Käsesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Gnocchi-Nudeln 
  •     Salz 
  • 200 Staudensellerie 
  • 1/2   Kopf Pflücksalat 
  • 180 Champignons 
  • 2 (à 170 g)  Birnen 
  •     Saft von 2 Zitronen 
  • 60 Gorgonzola Käse 
  • 200 saure Sahne 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     weißer Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 9 Minuten gar kochen. Abgießen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Pilze waschen, putzen und in dünne Scheiben hobeln. Birnen waschen, vierteln, entkernen und klein schneiden. Mit dem Saft von 1/2 Zitrone beträufeln.
3.
Für die Soße Gorgonzola zerbröckeln, mit saurer Sahne, Saft von 1 Zitrone und Zitronenschale pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle Salatzutaten mit der Soße mischen. Halbe Zitrone in Scheiben schneiden, Salat auf Tellern anrichten und mit den Zitronenscheiben garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved