Nudelsalat mit Speck und Pesto

Aus kochen & genießen 52/2008
Nudelsalat mit Speck und Pesto Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

40 g Pinienkerne

250 g Nudeln (z. B. Penne)

Salz

200 g Staudensellerie

1 kleine Zwiebel

2 rote Paprika (à ca. 200 g)

100 g Frühstücksspeck

100 g Feldsalat

2-3 Knoblauchzehen

3 Bund Basilikum

30 g Parmesan

ca. 100 ml Olivenöl

Pfeffer

1-2 EL Zitronensaft

Basilikumblätter zum Bestreuen

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

2

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett kross braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Salat putzen, gründlich waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Basilikum waschen, trocken tupfen und grob schneiden. Basilikum, Pinienkerne und Knoblauch im Universalzerkleinerer fein hacken.

4

Parmesan fein reiben. Käse und Olivenöl zufügen und pürieren. Pesto mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Nudeln, Salat, Paprika, Speck, Sellerie, Zwiebel und Pesto vermischen und in eine Schüssel geben.

5

Mit Basilikumblätter bestreut servieren.

Nährwerte

Pro Person

  • 670 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 45 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate