Nudelsalat mit Speckmarinade

Aus kochen & genießen 7/2015
Nudelsalat mit Speckmarinade Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Pastasalat ist ein Muss auf jeder Party, besonders wenn er durch das Speckdressing so saftig wird

  • Zubereitungszeit:
    35 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

500 g kurze Nudeln (z. B. Penne rigate)

Salz

200 g geräucherter Speck

1 Zwiebel

6 EL Obstessig

1 TL Gemüsebrühe (instant)

500 g Kirschtomaten

2 Bund Schnittlauch

150 g Rucola

250 g Mini-Mozzarellakugeln

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Speck in kurze Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett ca. 10 Minuten knusprig ­braten. Zwiebel schälen und fein würfeln, kurz mitbraten. Mit 200 ml Wasser und Essig ablöschen. Aufkochen, Ge­müsebrühe einrühren und ca. 2 Minuten köcheln.

2

Nudeln abgießen, abtropfen lassen, wieder in den Topf geben. Speckmarinade unterrühren. Alles auskühlen lassen.

3

Tomaten waschen und halbieren. Schnittlauch und Rucola waschen, trocken schütteln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Rucola grob schneiden. Käsekugeln halbieren. Vorbereitete Salatzutaten und Nudeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Pro Portion

  • 400 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate