Nuss-Mandeltorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Nuss-Mandeltorte Rezept

Zutaten

  • 2   Vanilleschoten 
  • 10   Eier (Größe M) 
  • 500 Puderzucker 
  • 1 EL  Kakao 
  • 250 gemahlene Walnusskerne 
  • 30 Löffelbiskuits 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 250 geschälte, gemahlene Mandeln 
  • 200 Orangenmarmelade 
  • 60 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 25 Walnusshälften und 30 g geschälte Mandeln zum Verzieren 
  •     Fett und Speisestärke 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Vanilleschoten längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Eier trennen. Eigelb, 250 g Puderzucker und die Hälfte des Vanillemarks schaumig rühren. Zum Schluss Kakao und gemahlene Walnüsse unterrühren. Masse in eine nur am Boden gefettete und mit Speisestärke ausgestreute Springform (28 cm Ø) geben. Löffelbiskuits fein zerstoßen und durch ein grobes Sieb streichen. Eiweiß steif schlagen und zum Schluss restlichen Puderzucker einrieseln lassen. Zitronensaft und übriges Vanillemark unterrühren. Gemahlene Mandeln und Biskuitbrösel unterheben. Mandelmasse locker auf die Nussmasse streichen (in der Mitte etwas höher streichen, da die Torte beim Backen etwas einsinkt). Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150-175 °C / Gas: Stufe 1-2) ca. 11/4 Stunden backen. Heißen Kuchen mit einem spitzen Messer etwas vom Rand lösen und in der Form auskühlen lassen. Orangenmarmelade erwärmen. Torte aus der Form lösen, rundherum mit Marmelade einstreichen und trocknen lassen. Kuvertüre grob hacken und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen, in einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Torte mit Schokoladenstreifen, Walnüssen und Mandeln verzieren. Ergibt ca. 16 Stücke
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved