Obazter

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Camembert (à 250 g) 40 % Fett i.Tr  
  • 60 g   weiche Butter  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1 Packung (425 g)  tiefgefrorene Brezeln  
  • 2   Zwiebeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     gemahlener Kümmel  
  •     Edelsüß-Paprika  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Camembert in kleine Würfel schneiden. Weiche Butter in Stückchen zugeben und mit der Gabel zerdrücken. Radieschen waschen, putzen und halbieren. Brezeln nach Packungsanweisung zubereiten
2.
Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel in dünne Ringe schneiden. 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden und unter die Käsemasse geben. Obazter mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen. In einer oder mehreren Schale anrichten. Zwiebelringe auf den Obazter verteilen. Mit Paprikapulver bestäuben. Radieschen und Laugenbrezeln dazureichen
3.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved