Ofen-Crêpe mit Räucherlachs

Aus LECKER 3/2009
Ofen-Crêpe mit Räucherlachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     etwas + 1 EL Öl 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 5 EL  Milch 
  • 5 EL  Mineralwasser 
  • 50 Mehl 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   Bio-Orange 
  • 200 Schmand 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 1   kleiner Kopfsalat 
  • 300 Räucherlachs in Scheiben 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Ein Backblech (ca. 35 x 40 cm) dünn mit Öl bestreichen. Backpapier glatt darauflegen und das Blech im heißen Backofen 4–5 Minuten erhitzen.
2.
Eier, Milch, Mineralwasser, 1 EL Öl und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Mit ca. 1/2 TL Salz würzen. Teig auf das heiße Blech gießen und auf ­unterster Schiene 10–12 Minuten backen.
3.
Inzwischen Orange heiß waschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale fein abreiben. Diese Hälfte auspressen, die andere Hälfte in Spalten schnei­den. Schale, ca. 2 EL Saft, Schmand und Mayonnaise verrühren.
4.
Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Kopfsalat putzen, waschen und trocken schleudern.
5.
Backblech aus dem Ofen nehmen und den Crêpe samt Backpapier vom Backblech ziehen. Crêpe mit Orangencreme bestreichen, dabei rundherum einen Rand von ca. 2 cm frei lassen. Mit Salatblättern und Räucherlachs belegen.
6.
Crêpe aufrollen und in Scheiben schneiden. Mit den Orangenspalten garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 25g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved